Ist es sinnvoll, Menschen in Typen einzuteilen?

Uwe Peter Kanning