Begeistern! Wie Unternehmen über sich hinauswachsen

Schenkt man den von dem Autor Christoph Quarch zitierten Umfragen des Gallup Instituts oder dem Statistikportal Statista Glauben, dann sieht es für deutsche Unternehmen eher düster aus, was das Engagement und die Loyalität der Mitarbeiterschaft anbelangt. Nur 15 Prozent der Arbeitnehmer haben danach…

Glück statt Leistung: Ignoriere den Besten!

Wer die Erfolgreichsten imitiert, kann schnell enttäuscht werden. Denn Grund für ihre Erfolge war oftmals einfach nur Glück Die falsche Zuschreibung von Glück ist in der Wirtschaft allgegenwärtig. „Search of Excellence“, das meistverkaufte Buch in den USA zwischen 1986 und 2006, stellt eine…

Power-Tools für den direkten Draht ins Team

Führungskräfte sind meistens gut auf ihre fachlichen Aufgaben vorbereitet, aber oft nur unzureichend auf ihre Führungsaufgaben. Dabei ist Führungskompetenz eine Mischung aus Theorie- und Erfahrungswissen. Für viele ist es jedoch oft unklar, wie sie ihren eigenen Weg zu einer guten Führungskraft…

Der gute schlechte Führer – ein Tabu der Führungslehre?

Führungskräfte sind nicht nur „effektiv und ethisch“ oder „ineffektiv und unethisch“, sondern zuweilen auch „ethisch, aber ineffektiv“ oder im schlimmsten Fall „effektiv, aber unethisch“. Ein Plädoyer für eine differenziertere Sichtweise in der Führungslehre. Führung kann seit jeher in zweierlei…

Candidate Horror

Unternehmen sprechen gern über die Candidate Experience der Bewerber, die möglichst gut sein soll. Doch statt Candy gibt es oft bittere Pillen, die du schlucken sollst.  Da hatte sich die Kandidatin auf ihre zweite Runde Vorstellungsgespräch besonders gründlich vorbereitet. Sie hatte engagiert…