Personalauswahl: von der KI aussortiert

Die Journalismus-Professorin Hilke Schellmann hat ein Buch geschrieben über KI bei der Bewerberauswahl in den USA  und verschiedene KI-Tools ausprobiert. Die meisten waren ungenau oder fragwürdig. Manche basierten sogar auf Pseudowissenschaft. Wie verbreitet ist KI in den USA inzwischen bei der…

Deepfakes: Weniger berührend

Eine Studie zur Wahrnehmung und emotionalen Bewertung von computergenerierten Gesichtern zeigt, dass reale Gesichter mehr berühren - aber nur bei positiven Emotionen. Sie sehen täuschend echt aus, sind aber von Künstlicher Intelligenz (KI) erzeugt: Sogenannte Deepfakes, künstlich generierte…

Die Kunst des Konflikts. Konflikte schüren und beruhigen lernen

Konflikte sind allgegenwärtig und unvermeidlich – sie begleiten uns durch unser persönliches und berufliches Leben. Doch wäre eine Welt ohne Konflikte besser? Klaus Eidenschink, als Diplom-Theologe, Organisationsberater und Coach tätig, legt dar, dass die Art und Weise, wie wir mit Konflikten…

Roboter an der Macht: Revolution in der Führungsetage?

Ein Studie untersuchte, welche Emotionen und Gedanken soziale Roboter auslösen, wenn sie Führungsrollen einnehmen. Wie reagieren Menschen auf Roboter als Führungskräfte? Wie wirkt welcher Führungsstil? In einer Studie befragten Forscherinnen und Forscher der Technischen Universität München und…