Crashkurs Recruiting – Personalbeschaffung und -auswahl

Die Rahmenbedingungen für Organisationen werden immer schwieriger vorhersehbar. Daher verliert im Recruiting die Betrachtung vergangenheitsbezogener Merkmale wie die Fachlichkeit und die Biografie etwas an Bedeutung. Umgekehrt wird die Passung zur Organisationskultur und die Messung des Potentials für das Meistern künftiger Herausforderungen immer wichtiger.

In den letzten Jahren scheint sich die Erkenntnis stärker verbreitet zu haben, dass wissenschaftlich fundierte Eignungsdiagnostik wichtig ist und vor allem wertschöpfend sein kann. Eignungsdiagnostik sollte daher nicht nur von (Wirtschafts-)Psychologen beherrscht werden. Auch nicht psychologisch ausgebildete Recruiter sowie Führungskräfte sollten ihre diagnostischen Grundkompetenzen entwickeln, um validere Urteile und Entscheidungen zu fällen.

Die Autorin ist Diplom-Psychologin und kommt aus der Praxis, so dass ihr Buch einen transferorientierten Überblick liefert. Sie stellt fachlich kompetent den Recruiting-Workflow vom Anforderungsprofil über die Rekrutierungskanäle bis hin zur systematischen Auswertung von Unterlagen vor, versieht diese mit aktuellen Studienquellen und ergänzt sie sehr gut mit zahlreichen Praxisbeispielen, Übungen und Tipps in Infokästen.

Ausführlich wird das weit verbreitete Bewerberinterview betrachtet. Dabei liegt der Fokus auf professionellem Verhalten und Fragetechniken. Zum Schluss geht es in kurzen Beiträgen um die Entscheidungsphase, das Gewinnen und Onboarding der Kandidaten sowie die Erfolgsmessung im Recruiting.

Das Buch ist vor allem für Berufsstarter im Recruiting und Führungskräfte zu empfehlen, die ihre Kompetenz, fundierte Urteile zu fällen, professionalisieren möchten. Sie erhalten einen gelungenen und praxisnahen „Crashkurs“ zum Thema Personalauswahl.

Rouven Schäfer, Leiter Human Resources Management, DocCheck in Köln

Ina Fliegen: Crashkurs Recruiting – Personalbeschaffung und -auswahl,
Freiburg: Haufe Verlag 2018,  29,95 Euro

 

Head of Human Resources Management, DocCheck AG